Die Toten von St. Pauli

Von Robert Brack. Kriminalroman. Signiert. Taschenbuch, 400 S., Ullstein. gangsterbuero.de
Spendenempfehlung: mind. 12 €

Der renommierte Hamburger Krimiautor Robert Brack (der auch unter dem zweiten Pseudonym Virginia Doyle veröffentlicht) verbindet Crime mit Geschichte und Politik wie kein zweiter. Sein neuer Roman »Die Toten von St. Pauli« führt die Leserinnen nd Leser in das Hamburg kurz nach dem Ersten Weltkrieg und den revolutionären Unruhen, als in den Gängevierteln am Hafen Not und Elend herrschten, während auf St. Pauli Unterwelt und Bürgertum legalen und illegalen Vergnügungen nachgehen.

Artikelnummer 081

Schicke uns eine Nachricht mit deinen Kontaktdaten und die Höhe des Betrages, den du spenden möchtest, um den Artikel zu bekommen. Wir nehmen anschließend mit dir Kontakt auf. Der Kommentar wird auf dieser Website nicht veröffentlicht.


Meine Anfrage

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.