Unter Feinden

Von Georg M. Oswald. Roman, signiert. Piper Verlag, gebunden, 256 S.
Spendenempfehlung: mind. 15 €

Der Münchner Schriftsteller, Jurist und Mitglied des deutschen PEN-Zentrums hat 2012 mit seinem vierten Roman »Unter Feinden« einen Thriller über scheiternde Integration und eine auch von korrupten Polizisten geprägte Drogenszene in einem Münchner Problembezirk vorgelegt. »Eine Münchner Milieustudie vom Feinsten.« (FAZ)

Artikelnummer 074

Schicke uns eine Nachricht mit deinen Kontaktdaten und die Höhe des Betrages, den du spenden möchtest, um den Artikel zu bekommen. Wir nehmen anschließend mit dir Kontakt auf. Der Kommentar wird auf dieser Website nicht veröffentlicht.


Meine Anfrage

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.