Zuckerbabys

Von Kerstin Grether. Roman. Signiert. Suhrkamp Taschenbuch, 247 S. www.kerstin-grether.de
Spendenempfehlung: mind. 13 €

Roman der der Feministin, Journalistin und Sängerin (Doctorella) Kerstin Grether. Sonja ist Mediendesignerin und Comiczeichneri.n Sie kommt aus einer Kleinstadt nach Hamburg, um eine berühmte Popsängerin zu werden. Ihr Selbstbewusstsein schwindet hier gegen Null, denn sie erfährt sich mit ihrer Kleidergrösse 38 als zu hässlich und zu dick. Um mit der vermeintlichen Schönheit und Coolness der Freundinnen mithalten zu können, wird Sonjas einziges Ziel, richtig dünn zu sein. Sie wird magersüchtig. Nichts von dem, was ihr vorher wichtig war, hat mehr Bedeutung. Nur noch die Kalorien zählen und sie trainiert so verrückt, dass ihre gesundheitliche Belastungsrenze erreicht wird. Pop und Rockmusik bilden in diesem Roman den Hintergrund.

Artikelnummer 046

Schicke uns eine Nachricht mit deinen Kontaktdaten und die Höhe des Betrages, den du spenden möchtest, um den Artikel zu bekommen. Wir nehmen anschließend mit dir Kontakt auf. Der Kommentar wird auf dieser Website nicht veröffentlicht.


Meine Anfrage

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.